Wir sind jetzt Grenzenlosarbeiten Yobbers! 🎉
Erfahre mehr!

Arbeiten in Dänemark

Dänemark ist das südlichste skandinavische Land. Wenn du in Dänemark arbeiten möchtest, bist du also garnicht mal so weit weg von zu Hause. Trotzdem kannst du den skandinavischen Flair des Landes genießen und erleben was 'hygge' bedeutet.

Typisch Dänisch

Trotz seiner nordischen Lage, ist das Wetter in Dänemark noch ziemlich mild. Im Winter werden selten tiefe Minustemperaturen erreicht, jedoch wird es im Sommer auch eher selten sehr heiß. 

Das absolut wichtigste Gericht in Dänemark ist das Smørrebrød ein dunkles Roggenbrot welches mit Fleisch oder Fisch belegt wird und mit dann mit Radischen , Zwiebel und/oder Schnittlauch garniert wird. Auch im generellen spielen Brot, Fleisch und Fisch eine wichtige Rolle in der dänischen Küche und sind bei vielen Gerichten nicht wegzudenken. In den größeren Städten findet man aber auch ein großflächiges kulinarisches Angebot und kann viele verschiedene Dinge probieren. Beim Essen zeigt sich auch einer der wichtigsten kulturellen Aspekte des Landes, die ‘hyggeligkeit’. Hygge bedeutet so viel wie das Wohlbefinden und wird mit Freunden, Familie, und Essen verbunden. Somit gehört es für viele Dänen dazu sich regelmäßig zum Essen zu Verabreden und dabei mehrere Stunden mit ihren Liebsten zu verbringen. Hygge zieht sich aber nicht nur durch das Verhalten der Dänen es zeigt sich auch im berühmten Dänischen Design und im Gebäck.

 

Neben ganz viel Gemütlichkeit hat Dänemark auch auch in Sachen Natur viel zu bieten. Kilometerlange Sandstrände, große Heidegebiete und grüne Wälder laden zum verweilen ein. Wenn du gerne Kultur erlebst, bist du in Dänemark ebenfalls an der richtigen Adresse. Auch heutzutage gibt es noch Überreste der Wikingerzeit, die man bewundern kann.  

Möchtest du gerne im Ausland arbeiten und bist du gerne aktiv? In Dänemark gibt es viele Möglichkeiten, an der frischen Luft zu sein. Lerne zum Beispiel auf einem der vielen Seen segeln oder gehe in der wunderschönen Landschaft wandern. Wenn du dich dafür entscheidest in Dänemark zu arbeiten, wirst du genug Zeit für verschiedene Aktivitäten haben. Übrigens kann man in Dänemark auch sehr gut surfen! 

 

Wenn du nicht nur die Natur, sondern auch das Stadtleben in Dänemark erkunden möchtest, ist die Hauptstadt Kopenhagen der place-to-be. Die lange, aber gemütliche Einkaufsstraße Strøget lädt zu einem gemütlichen Nachmittag ein. Wenn du in Dänemark arbeitest, wirst du auch hier viel Zeit verbringen.  

Dänemark hat viel zu bieten. Zögere darum nicht mehr und schau dir an, wo du demnächst in Dänemark arbeiten kannst.

 

Zeit und Geld

Du hast Glück, denn zwischen Dänemark und Deutschland gibt es keinen Zeitunterschied. Vor einem Jetlag musst du dich also nicht fürchten. 

Deine Euros musst du vor deiner Abreise oder oder vor Ort jedoch in dänische Kronen umtauschen, denn das Ladn gehört nicht zur Eurozone. 

 

Reisedauer zu den Hotspots in Dänemark:

Frankfurt - Kopenhagen: 1 Stunde und 25 Minuten fliegen

Berlin - Kopenhagen: 1 Stunde und 5 Minuten fliegen

Hamburg - Kopenhagen: 4 Stunden und 45 Minuten mit dem Auto

 

Deine ersten Worte!

God dag - Guten Tag!

Farvel - Auf wiedersehen

Mit navn er… - Mein Name ist…

Deutschland
Dänemark
Einkaufen
1 Kilogramm Kartoffeln 0,98 € 1,59 €
1 Kilogramm Hühnerfilet 7,35 € 8,15 €
1 Kilogramm Bananen 1,55 € 2,34 €
Einkommen
Durchschnittliches Netto Monatsgehalt 2.217,81 € 2.749,97 €
Freizeit
Tennisplatzmiete 18,64 € 23,29 €
Kinokarte 10,50 € 13,39 €
Fitness Abonnement 29,02 € 31,89 €