Arbeiten In Stockholm

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und seine Lage im Stockholmer Schärengarten führt dazu, dass es in der Stadt über 50 Brücken gibt. Wenn du eine echte Wasserratte bist, ist Stockholm also genau richtig für dich!

Allgemeine Informationen

Stockholm befindet sich an der Ostseeküste Schwedens im sogenannten Schärengarten, vielen kleinen Inseln die auf engstem Raum vor der Küste liegen. Diese kleinen Inseln formen durch ihre geografische Nähe somit ein Labyrinth aus Buchten und Kanälen. Die Stadt ist mit seinen knapp 2,3 Millionen Einwohnern die größte in ganz Skandinavien. Aber wie alles in Skandinavien ist auch die Stadt relativ großflächig angelegt, eng wird es also nicht! Stockholm liegt in einer gemäßigten Klimazone. Dies bedeutet, dass es im wärmsten Monat Juli durchschnittlich 17,5°C sind und im kältesten, dem Februar, -3°C sind. Seit 1643 sitzt das Schwedische Königshaus in Stockholm. Heutzutage sind auch das Parlament und die Regierung hier ansässig. In der Stadt wird, wie auch im Rest des Landes, Schwedisch gesprochen. Du musst dir aber keine Sorgen machen, dass du dich nicht verständigen kannst. Die Skandinavier sind dafür bekannt ausgezeichnet Englisch zu sprechen. 

Must Dos

Wie bei den meisten Großstädten lohnt es sich auch in Stockholm in der Altstadt anzufangen. Gamla Stan bedeutet hier Altstadt und diese kann sich definitiv sehen lassen! Der alte Teil Stockholms besteht aus vielen kleinen Häusern die zum Teil bunt gestrichen wurden. In vielen von ihnen sind jetzt kleine Boutiquen Kneipen und Restaurants. Mittelalterfans dürfen sich Sjätte Tunnan auf keinen Fall entgehen lassen. Diese Mittelalter Bar ist komplett authentisch eingerichtet und du kannst sogar Met (Honigwein) trinken. Ein weiteres tolles Erlebnis welches auch fußläufig von Gamla Stan zu erreichen ist, ist das Vasa Museum. Hier kannst du das gleichnamige Schlachtschiff bestaunen welches, nachdem es Schiffbruch erlitten hatte, 1961 vom Grund des Meeres geholt und dann fast vollständig restauriert wurde. Somit ist es das einzige fast vollständig erhaltene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Wenn du dann von so viel Geschichte ermüdet bist, lohnt es sich eine Pause für Fika einzulegen. Dieser schwedische Brauch ist quasi ein Kaffeekränzchen am Nachmittag und ist bei allen Schweden sehr beliebt. Traditionell werden hierbei leckere Zimtschnecken verputzt.

Wichtige Plätze und Monumente 

In einer Stadt in der Mitglieder des Königshauses wohnen, darf es natürlich an Palästen nicht fehlen. In Stockholm gibt es hierfür zwei Adressen. Die erste ist Drottningholm das Schloss im Westen der Stadt. Das im französischen Stil erbaute Schloss ist Unesco Weltkulturerbe. Die zweite Adresse ist der Royale Palast im Stadtzentrum. Die Königsfamilie wohnt hier sogar noch! Außerdem werden viele wichtige Empfänge nach wie vor hier abgehalten. Der unbewohnte Teil des Palastes ist ein Museum, du kannst also eine gehörige Portion königliche Luft schnuppern. 

Aber nicht nur Schlösser kann man in Stockholm besichtigen, sondern man kann auch wunderbar Einkaufen. Schweden ist für sein Design bekannt, egal ob bei Klamotten oder Möbeln. Schwedisches Design einkaufen kann man in Stockholm am besten auf Södermalm wo man viele kleine Boutiquen und Vintage Läden finden kann. Aber auch Norrmalm wird immer beliebter wo inzwischen viele Marken ihre Flagship stores eingerichtet haben und man viele coole Designer finden kann. 

Wohnen und Arbeiten in Stockholm

Schweden liegt seit vielen Jahren in folge unter den Top 10 der Lebenswertesten Länder der Welt. Das liegt unter anderem an der guten Work-Life Balance auf die viele schwedische Arbeitgeber wert legen, aber auch daran, dass Schweden ein Wohlfahrtsstaat ist der gut für die Versorgung seiner Bürger sorgt. Die Entspanntheit der Schweden spiegelt sich auch in der Arbeitswelt wieder. Man ist schnell per-Du und Hierarchien gibt es wenige, während ein gutes kollegiales Verhältnis dagegen sehr wichtig ist. Was dagegen schwierig sein kann ist die Wohnungssuche in Schweden. In vielen Großstädten herrscht akuter Wohnungsmangel, was auch daran liegt, dass viele Wohnungen Eigentumswohnungen sind. Deshalb gehört zur Wohnungssuche in Stockholm ein Stückchen Glück. Wenn du dich auf Glück alleine nicht verlassen willst, kannst du dich aber auch bei einer der vielen Wohnungsgemeinschaften anmelden die dir helfen ein Zuhause zu finden. 

Wusstest du dass…

  • es in Gamla Stan eine Gasse gibt die nur 90cm breit ist?
  • Stockholm einer der Städte mit den meisten Museen weltweit ist? Über 100 Museen!
  • die Metrostationen Stockholms als längste Galerie der Welt gelten, da alle von Ihnen wunderschön bemalt sind? 
Berlin
Stockholm
Einkaufen
1 Kilogramm Kartoffeln 1,29 € 1,08 €
1 Kilogramm Hühnerfilet 7,54 € 9,84 €
1 Kilogramm Bananen 1,42 € 2,13 €
Freizeit
Tennisplatzmiete 12,00 € 23,60 €
Kinokarte 10,00 € 12,11 €
Fitness Abonnement 23,71 € 35,93 €