Erfahrenes Team
Persönliche Unterstützung
Vertrauenswürdige Jobangebote
6.000+ Yobbers
Arbeiten im Ausland Bewerben

Mit diesen 5 Tipps wird dein Online-Bewerbungsgespräch zum Erfolg!

30. Dezember 2021 von
Foto von Nina
Nina  ◦  762 Mal angeschaut  ◦  3 minutes Lesezeit
Online-Bewerbungsgespräch

Du hast bereits ein passendes Stellenangebot gefunden und deine Bewerbung abgeschickt? Der nächste Schritt ist ein Gespräch mit unseren Recruitern, um dich besser kennenzulernen. Im Folgenden geben wir dir 5 Tipps, damit dein Bewerbungsprozess ein voller Erfolg wird und du schon bald deine internationale Karriere beginnen kannst!

Trustpilot 5 stars Review von Ginn

Besser hätte es nicht laufen können!

Was will man mehr? Freundlicher Telefonkontakt, übersichtliche Seite und dank Yobbers hab ich jetzt einen neuen Job! Danke :) ...lies mehr

18. September 2021

Nachdem deine Bewerbung bei unseren Recruitern eingegangen ist, werdet ihr euch bei einem Telefonat kennenlernen und gemeinsam herausfinden, ob die Stelle zu dir passt. Wenn das Telefonat gut läuft und du unsere Recruiter von dir überzeugen kannst, folgen weitere Online-Bewerbungsgespräche mit deinem zukünftigen Arbeitgeber. Wenn du diese 5 Tipps befolgst und den Bewerbungsprozess ernst nimmst, steht deinem neuen Leben im Ausland schon bald nichts mehr im Weg!

Nimm dir Zeit

Egal ob es ein erstes Telefongespräch mit unseren Recruitern oder ein Video-Call mit deinem zukünftigen Arbeitgeber ist: Nimm dir Zeit für diese Termine. Da du den genauen Zeitpunkt schon im Voraus weißt, kannst du genug Zeit einplanen.

Inhaltliche Vorbereitung

Ein Bewerbungsgespräch muss auch inhaltlich gut vorbereitet sein. Stelle dir zum Beispiel die folgenden Fragen:

  • Warum genau möchtest du im Ausland arbeiten?
  • Warum hast du dich für diesen Job beworben?
  • Inwiefern sind deine Schul- und Arbeitserfahrungen relevant für deinen neuen Job?

 

Für unsere Recruiter und die Arbeitgeber ist es sehr wichtig, dass du dich gut vorbereitest und die Stellenausschreibung genau durchgelesen hast. Für das Gespräch mit deinem Arbeitgeber ist es außerdem von Vorteil, sich über die Firma, bei der du arbeiten möchtest, zu informieren.

Technische Ausstattung und ruhige Umgebung

Für Telefongespräche sowie Video-Calls ist es sehr wichtig, dass du diese in einer ruhigen Umgebung durchführst. Vergewissere dich, dass dir ein ruhiger Raum mit guter Verbindung für den Zeitpunkt des Gesprächs zur Verfügung steht. Keinesfalls solltest du Telefonate, wie unter anderem das erste Kennenlerngespräch, unterwegs (im Auto, bei einem Spaziergang) annehmen, da dies äußerst unprofessionell wirkt. 


Tipp: Informiere deine Eltern, Mitbewohner, Freund oder Freundin über dein Bewerbungsgespräch, sodass niemand herein platzt und dich ablenkt. 


Besonders bei Video-Calls sind zusätzlich eine stabile Internetverbindung sowie eine funktionierende Kamera und ein Mikrofon notwendig, damit die Recruiter dich gut sehen und verstehen können. Zusätzlich solltest du darauf achten, dass du deinen Hintergrund während des Video-Calls möglichst neutral hältst und für optimale Beleuchtung sorgst. Diese Kleinigkeiten können eine Menge ausmachen, und die Recruiter merken sofort, dass du dein Bewerbungsgespräch ernst nimmst.

 

Tipp: Falls du nervös bist und dich noch nicht sehr gut mit verschiedenen Online-Plattformen auskennst, kannst du einen Test-Call mit einem Freund oder Familienmitglied machen.

Dein Auftreten 

Auch wenn du das Gespräch von deinem Zuhause aus führst, ist es dennoch ein professioneller Termin. Kleide dich angemessen, so wie du es auch bei einem persönlichen Bewerbungsgespräch tun würdest. Außerdem ist es besonders am Telefon und während eines Video-Calls wichtig, klar und deutlich zu sprechen, sodass dein Gesprächspartner dich gut verstehen kann.

Stelle Fragen 

Oft fragen Recruiter am Ende des Gesprächs, ob du auch Fragen für sie hast. So kannst du ihnen zeigen, dass du dich mit der Stellenausschreibung beschäftigt hast. Fragen im Bezug auf die Stellenausschreibung werden einen bleibenden Eindruck verschaffen, und die Recruiter davon überzeugen, dass du die richtige Person für diese Stelle bist!

Wenn du diese Tipps berücksichtigst, kann bei deinem Bewerbungsprozess nichts mehr schiefgehen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung und darauf, dich während des Prozesses zu begleiten. Hast du noch keinen passenden Job gefunden? Dann entdecke jetzt unsere aktuellen Stellenangebote im Ausland an und melde dich für unseren Newsletter an, um so auf dem Laufenden zu bleiben. Oder schicke uns eine Initiativbewerbung und wir finden gemeinsam heraus, welches Land und welcher Job am besten zu dir passt! 


Wie findest du diesen Blog?

Home Office Arbeiten im Ausland

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil

Ähnliche Stellen