Wie bereite ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vor?

13. Januar 2021 von
Foto von Stan Visser
Stan Visser  ◦  1817 Mal angeschaut  ◦  4 minutes Lesezeit
Vorstellungsgespräch

Du kannst es schon vor dir sehen! In wenigen Wochen wirst du bereits im Ausland arbeiten. Du hast deinen Traumjob gefunden und kannst es kaum erwarten, bis es endlich losgeht. Bevor es jedoch losgehen kann und du ins Flugzeug steigst, musst du erst einmal für die Stelle angenommen werden. Dafür ist es wichtig, sich optimal vorzubereiten. Deshalb geben wir dir in diesem Blog Tipps, wie du dich optimal auf das (telefonische) Vorstellungsgespräch vorbereiten kannst.

Ein Vorstellungsgespräch kann ziemlich aufregend sein. Zum Glück kannst du mit der richtigen Vorbereitung deine Nervosität mindern und mit Zuversicht in das Gespräch gehen. Gut vorbereitet hast du auf alle Fragen eine Antwort und wirkst selbstbewusst. So kannst du den Arbeitgeber davon überzeugen, dass du die richtige Person für den Job bist.

Informiere dich über die Stelle

Vor dem Gespräch ist es wichtig, dass du dich gut über die Stelle informierst, damit du genau weißt, worauf du dich beworben hast. Stelle dabei sicher, dass du alle Vor-und Nachteile der Position kennst, so wirst du während des Gespräches nicht mit unangenehmen Themen überrascht. Wenn du gut informiert in das Gespräch gehst, zeigst du dem Arbeitgeber, dass du motiviert bist und den Job ernst nimmst. Außerdem solltest du dich im Voraus fragen, welche Fähigkeiten für den Job benötigt werden und warum du die richtige Person bist. Zum Beispiel, weil du die benötigten Qualitäten und Fähigkeiten besitzt.

-

Bereite einen kurzen Pitch vor

Ein Vorstellungsgespräch beinhaltet meistens auch eine kurze Vorstellung deinerseits. Erzähle dabei kurz etwas über dich selbst, was du zur Zeit machst und warum Arbeiten im Ausland die Herausforderung ist, nach der du gesucht hast. Dabei kannst du auch erklären, warum genau du für die Position geeignet bist. Zeig was du kannst! Bereite deinen Pitch gut vor, sodass du ihn im Gespräch souverän vortragen kannst. Du kannst zum Beispiel mit Freunden oder Familie üben damit du gut vorbereitet bist und kommunikativ wirkst. Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete!

Trustpilot 5 stars Review von Florian

Alles ging schnell und unkompliziert

Alles ging schnell und unkompliziert. :) ...lies mehr

14. Januar 2021

Kenne deine Schwächen und Stärken

In jedem Vorstellungsgespräch fragt der Arbeitgeber nach deinen Schwächen und Stärken. Deshalb ist es wichtig, dass du diese gut kennst und wiedergeben kannst. Du bist dir nicht sicher, was genau deine Stärken und Schwächen sind? Dann mache doch einen online Persönlichkeitstest und schaue, ob die Beschreibung deiner Persönlichkeit zutrifft. Alternativ ist es auch immer eine gute Idee, Freunde und Verwandte nach ihrer ehrlichen Meinung zu fragen. Hierbei ist es wichtig, dass du nicht nur deine guten, sondern auch deine negativen Eigenschaften kennst. So kannst du dem Arbeitgeber mitteilen, in welchem Bereich du dich gerne weiterentwickeln möchtest.

Bereite dich auf mögliche Fragen vor 

Ein Vorstellungsgespräch ist ein wichtiger Entscheidungspunkt für den Arbeitgeber um festzustellen, ob der Kandidat geeignet für die Position und das Unternehmen ist. Es erwarten dich also eine Reihe wichtiger Fragen vom Arbeitgeber, weshalb es wichtig ist, dass du deine Antworten gut vorbereitet hast. Natürlich werden in jedem Gespräch andere Fragen gestellt. Trotzdem kannst du dich selber Fragen, welche Aspekte wichtig für den Arbeitgeber sein könnten.

Häufig gestellte Fragen sind zum Beispiel:

  • Warum hast du dich für die Stelle beworben?
  • Warum möchtest du im Ausland arbeiten?
  • Was begeistert dich am Arbeiten in …. (Land/Stadt)?
  • Was spricht dich bei dieser Position am meisten an?
  • Worin möchtest du dich weiterentwickeln, wenn du im Ausland arbeitest?
  • Warum sollten wir dich einstellen?
  • Kannst du ein erfolgreiches Projekt beschreiben, zu dem du beigetragen hast, und welche Rolle du dabei gespielt hast?
  • Hast du bereits Berufserfahrung, die du für diese neue Herausforderung nutzen kannst?

 

Im Internet kannst du noch viele weitere Fragen finden. Es ist wichtig, dass du dich auf so viele wie möglich vorbereitest, sodass du alle Fragen beantworten kannst. So überzeugst du den Arbeitgeber, dass du die richtige Person für den Job bist!

Bereite selbst Fragen vor

Hast du Fragen bezüglich der Position oder des Arbeitgebers? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um diese zu stellen. Es ist nicht nur schön, gewisse Fragen für dich selber klar zu stellen, sondern es zeigt auch dem Arbeitgeber, dass du dich gut informiert hast und motiviert bist. Wie sieht zum Beispiel ein täglicher Arbeitstag aus? In was für einem Team arbeitest du? Werden für die Teams Ziele gesetzt die erreicht werden müssen? Dies sind alles Fragen, die du während deines Gespräches mit dem Arbeitgeber stellen kannst. So bekommst du selber ein besseres Bild von dem Arbeitgeber und kannst feststellen, ob dieser auch zu dir passt. 

Ein besonderer Tipp von uns: schreibe deine Fragen auf um keine davon während des Gespräches zu vergessen.

 

Fühlst du dich jetzt bereit, um im Ausland zu arbeiten? Dann warte nicht länger und leg gleich los! Entdecke, welcher Job im Ausland zu dir passt und starte schon bald deinen Traumjob im Ausland!


Vorbereitung

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil