7 wertvolle Tipps für deine erste Woche im Ausland!

12. August 2021 von
Foto von Emma Kiewiet
Emma Kiewiet  ◦  162 Mal angeschaut  ◦  3 minutes Lesezeit
.

Du hast dich entschieden: Du wirst schon bald im Ausland arbeiten! Oder vielleicht hat deine erste Woche im Ausland bereits begonnen? Wir wissen, wie aufregend die ersten Wochen im Ausland sein können. Deshalb haben wir 7 wertvolle Tipps für eine fantastische erste Woche im Ausland zusammengestellt. Lies weiter und starte dein Abenteuer im Ausland!

Trustpilot 5 stars Review von Susanna

Eine tolle zielführende Erfahrung der…

Eine tolle zielführende Erfahrung der Bewerbung in Spanien für ein internationales Unternehmen auf der Suche nach qualifiziertem mehrsprachigen Personal! Es wurde mir eine sehr gut passende Position angeboten und ich habe spannende, flexible, inspirierende Gespräche geführt die dann auch zu einem tollen Angebot führten :-) Herzlichen Dank an das super Team auch für die Relocation Unterstützung ...lies mehr

20. August 2020

1. Ein guter Anfang ist sehr wichtig 

Vergewissere dich vor deiner Abreise, dass du alles für deinen Start ins Ausland vorbereitet hast. Mithilfe deines Arbeitgebers hast du schon eine schöne Unterkunft organisiert, dein Flugticket gebucht, deine Koffer sorgfältig gepackt und alle notwendigen Unterlagen vorbereitet. Indem du diese praktischen Dinge regelst, bist du bestens vorbereitet und kannst ganz entspannt in deine neue Heimat aufbrechen. Jetzt kannst du es bestimmt kaum erwarten, ins Ausland zu gehen und dort zu arbeiten!

2. Fühle dich wie zu Hause! 

Du bist an deinem Zielort angekommen und bist in deine neue Wohnung eingezogen. Der beste Weg, sich sofort wie zu Hause zu fühlen? Hänge ein paar Fotos an die leeren Wände, kaufe ein paar fröhliche Kissen für dein Bett und einen frischen Blumenstrauß. Auf diese Weise schaffst du eine schöne Umgebung für dich selbst und kannst dich direkt wohlfühlen. Schließlich willst du dich hier entspannen können, wenn du deinen Job im Ausland startest.

3. Verhalte dich wie ein Tourist!

Nachdem du dir ein schönes Zuhause geschaffen hast, ist es an der Zeit, dein neues Reiseziel zu deiner neuen Heimat zu machen. Miete dir ein Fahrrad und fahre durch die Stadt, um die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten zu entdecken! Das ist der Moment, in dem du die ersten Eindrücke bekommst. Du lebst jetzt an einem spannenden neuen Ort,an dem es viel zu entdecken gibt. Genieße also deine erste Woche und lerne vielleicht sogar schon ein paar neue Leute kennen, während du die Stadt erkundest!

4. Schaffe dir eine neue Routine

In der ersten Woche im Ausland kann es sinnvoll sein, einige neue Gewohnheiten zu schaffen. Auf diese Weise kannst du eine gewisse Struktur für dich selbst schaffen. Gehe zum Beispiel jeden Dienstagabend durch die Stadt joggen, beginne jeden Morgen mit einem Spaziergang im Park oder beende deinen Tag mit einer Yoga-Session. So macht das Arbeiten im Ausland noch mehr Spaß und ist gleichzeitig entspannt!

5. Führe ein Reisetagebuch

Apropos neue Gewohnheiten: Führe von Beginn deines Abenteuers im Ausland an ein Reisetagebuch! Besonders in der ersten Woche, die voller neuer Eindrücke ist, ist es gut, seine Gedanken aufzuschreiben. Kaufe ein schönes Reisetagebuch oder verwende eine spezielle App dafür. Es ist nicht nur schön, seine Gedanken aufzuschreiben, sondern auch im Nachhinein von seinen Abenteuern im Ausland zu lesen!

6. Bleibe positiv!

Versuche, immer positiv zu bleiben und zu lächeln! Fällt es dir schwer, dich zurechtzufinden oder hast du Heimweh, bei deiner Ankunft im Ausland? Das ist völlig normal. Lass es einfach auf dich zukommen und versuche dir vorzustellen, welch tolle Erlebnisse in den nächsten Tagen und Wochen noch auf dich zukommen werden! Du hast die Möglichkeit, eine neue Stadt zu entdecken und dich gleichzeitig sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln. Bleibe also einfach positiv, du schaffst das!

7. Einen guten ersten Eindruck machen

Und dann ist es Zeit für deinen ersten Arbeitstag im Ausland, aufregend! Trotz leichter Anspannung freust du dich sicherlich auch sehr darauf. Sorge dafür, dass du einen positiven ersten Eindruck hinterlässt! Gehe am Vorabend früh ins Bett und stelle deinen Wecker besonders früh. So hast du genug Zeit, um in Ruhe zu frühstücken, dich fertigzumachen und ein tolles Outfit aus deinem Kleiderschrank zu holen! Verlasse pünktlich das Haus, damit du nicht zu spät an deinem neuen Arbeitsplatz ankommst. Sei offen für neue Bekanntschaften und unterhalten dich mit deinen neuen Kollegen. Wer weiß, vielleicht findest du sogar schnell neue Freunde an deinem Arbeitsplatz!

Wir hoffen, dass du nach diesen 7 Tipps optimistisch auf deine erste Woche im Ausland blickst. Möchtest auch du dich auf ein Abenteuer einlassen und im Ausland arbeiten? Dann informiere dich jetzt über alle unsere Stellenangebote im Ausland!


Tipps Abenteuer Ausland Ausland auslandsaufenthalt planen Arbeiten im Ausland

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil

Ähnliche Stellen