Erfahrenes Team
Persönliche Unterstützung
Vertrauenswürdige Jobangebote
6.000+ Yobbers
Freizeit Hotspots

Hotspots in und um Leeuwarden

23. März 2022 von
Foto von Nina Hansen
Nina Hansen  ◦  195 Mal angeschaut  ◦  3 minutes Lesezeit
Leeuwarden Hotspots

Wusstest du, dass Yobbers aus den Niederlanden kommt und wir in Leeuwarden zu Hause sind? Arbeiten im Ausland ist ein einmaliges Erlebnis, doch Zuhause kann es doch auch schön sein! Für die meisten Yobbers-MitarbeiterInnen ist dies die Stadt Leeuwarden im Norden der Niederlande. Da nicht alle unserer Mitarbeiter im Leeuwarden Team aus den Niederlanden kommen, gilt hier für einige von uns: Arbeiten im Ausland! Leeuwarden ist eine Studentenstadt mit einer internationale Atmosphäre. Im Jahr 2018 wurde Leeuwarden sogar zur Kulturhauptstadt Europas gekürt. Kein Wunder, denn hier gibt es eine Menge zu sehen und erleben. In diesem Blog verraten wir dir die 6 Yobbers Hotspots in und um Leeuwarden!

Prinsentuin

Der Prinsentuin ist ein großer Park im Zentrum Leeuwardens. Im Sommer kommen hier viele Menschen zusammen: Es wird gepicknickt, studiert, Ball gespielt, Boot gefahren, geSUPt oder ein kühles Getränk am Wasser genossen. Oft finden hier auch Konzerte, Festivals oder andere Veranstaltungen statt. 

Besonders lebhaft geht es im Prinsentuin am King’s Day zu, der jährlich am 27ten April gefeiert wird. Zum Geburtstag des Königs, der gleichzeitig ein nationaler Feiertag ist, treffen sich die jungen Leute Leeuwardens und feiern ausgelassen im Prinsentuin.

Der Oldehove

Der Oldehove ist ein nicht fertig gebauter Kirchturm, der noch schiefer ist als der Turm von Pisa! Das inoffizielle Wahrzeichen der Stadt neigt sich fast 2 Meter in zwei Richtungen! 
Anstatt der ursprünglich geplanten 120 m ist der Turm nur 40 m hoch, da der Boden während der Bauarbeiten eingesackt ist. Da trotzdem weitergebaut wurde und der Boden nachgelassen hat, ist der Turm heutzutage nicht nur schief, sondern auch krumm! Zwischen April und Oktober kannst du den Turm besteigen und eine großartige Aussicht über  Leeuwarden genießen. 

 

Unser Tipp: Die beste Aussicht auf den Oldehove sowie den regen Bootsverkehr auf den Grachten hast du vom Cafe Stek. Dort kann man wunderbar nach einer anstrengenden Stadttour einkehren und gemütlich einen Kaffee trinken.

Nieuwestad

Wer Zeit in Leeuwarden verbringt, kommt um einen Besuch in der Nieuwestad nicht herum. Die Straße befindet sich direkt im Zentrum und hat so einiges zu bieten! Hier findet man nicht nur alles was das Shopping-Herz begehrt, sondern auch historische Gebäude, zahlreiche kleine Gassen und natürlich die traditionell holländischen Grachten. Außerdem kann man hier in zahlreichen Restaurants und Cafes pausieren und dem Trubel auf den Straßen zusehen.

Nordseeinseln 

Die Nordsee und das länderübergreifende Weltnaturerbe Wattenmeer sind nur 20 Minuten mit dem Auto von Leeuwarden entfernt. Von dort erreicht man mit der Fähre die Watteninseln, die beliebtesten Ausflugsziele des gesamten Landes. Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog bestechen durch verschiedene Highlights, doch auf jeder Insel kannst du dich auf endlos lange Strände, eine vielfältige Tierwelt und  pure Idylle freuen. Unser Tipp: Mache auf jeden Fall eine Wattwanderung und entdecke die interessante Flora und Fauna des Wattenmeeres.

Fellini

Der perfekte Platz für ein Vrijmibo! Das Vrijmibo (Vrijdagmiddagborrel=vergleichbar mit dem Feierabendbier) ist ein wichtiger Teil der holländischen Kultur. Freitag nach der Arbeit kommt man ‘gezellig’ zusammen, um bei einem Getränk und typisch holländischen Snacks die Woche ausklingen zu lassen. Das Yobbers-Team trifft sich am liebsten im Fellini, was an der gemütlichen Terrasse, den leckeren Nachos und der großen Getränkeauswahl liegt!

Streetart

Ein weiteres absolutes Must-See der Stadt ist die Street Art! Mehr als 190 kleine und große Kunstwerke kann man in den Straßen Leeuwardens entdecken. Mach dich selbst auf die Suche oder wirf einen Blick auf die Karte der Street Art Cities, wo die Positionen vieler Malereien sowie zusätzliche Informationen zu finden sind. Oder du nimmst an einer Street Art Tour teil und lässt dir die Kunstwerke von einem Experten erklären. Das beste daran: Du zahlst am Ende der Tour nur so viel, wie sie dir wert war!

Arbeiten im Nachbarland kann auch ein großes Abenteuer sein, besonders in einer Stadt wie Leeuwarden! Wenn du unser Team in den Niederlanden verstärken möchtest, wirf einen Blick auf die Stellenangebote bei Yobbers!


Wie findest du diesen Blog?

Reisen Yobbers Arbeiten in den Niederlanden Wohnen in den Niederlanden Niederlande

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil

Ähnliche Stellen