8 Aktivitäten für Solo-Reisende!

19. August 2021 von
Foto von Lena Kunde
Lena Kunde  ◦  796 Mal angeschaut  ◦  3 minutes Lesezeit
Arbeiten im Ausland

Planst du alleine ins Ausland zu reisen oder dort für einen längeren Zeitraum zu leben und zu arbeiten? Dann bist du sicherlich neugierig, welche Aktivitäten du als Alleinreisender unternehmen kannst! In diesem Blog geben wir dir jede Menge Inspiration für aufregende Solo-Aktivitäten im Ausland. Erfahre unbedingt mehr!

Trustpilot 5 stars Review von Lennart Bernett

Alles super

Ich bin vor allem sehr glücklich über das Ergebnis. Ich habe durch diese Internetseite einen Beruf in einem sehr interessanten Land gefunden. An so eine connection kommt man nicht einfach. Dazu muss ich die überaus nette Dame hervorheben mit der die Kommunikation einfach und entspannt war. Es war zwar ein kleines Hin- und Her jedoch lag dies am Arbeitgeber. Ich kann also nur empfehlen mit dieser Seite zu arbeiten. Liebe Grüße Lennart ...lies mehr

26. August 2020

Alleine ins Ausland zu reisen, ob für einen Urlaub oder für einen längeren Aufenthalt im Ausland, bringt viele Vorteile mit sich. Plane zum Beispiel jeden Tag so, wie du es möchtest, lerne neue Leute kennen und sei unabhängig. Außerdem wirst du lernen, auf dich allein gestellt zu sein, was dir dabei helfen wird, persönlich zu wachsen. Finde heraus, welche 8 Aktivitäten du als Solo-Reisender im Ausland unternehmen kannst! 

1. Für die Aktiven unter uns

Du liebst es, dich zu bewegen und Sport zu machen? Dann willst du dich sicherlich auch während deines Auslandsaufenthaltes fit halten! Zieh dir ein cooles Sportoutfit an und gehe am Strand oder im Stadtpark laufen. Oder hast du mehr Lust auf Gruppensport? Dann melde dich schnellstmöglich in einem Sportverein an und spiele zum Beispiel Beachvolleyball, Tennis oder lerne zu surfen! Sport im Ausland ist eine tolle Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, den Kopf freizubekommen und die Umgebung in deiner neuen Heimat kennenzulernen!

2. Leckere Restaurantbesuche

Lust auf ein leckeres Essen oder ein kühles Getränk in einem sonnigen Restaurant? Dann lass dich nicht davon aufhalten, alleine ins Restaurant zu gehen! Lies in den Wartezeiten ein gutes Buch, beobachte deine Umgebung oder starte ein Gespräch mit deinen Tischnachbarn.

3. Zeit für eine Citytour!

Eine Citytour ist immer eine gute Idee, um deine neue Heimat zu erkunden! Entscheide dich für eine Citytour zu Fuß, mit dem Fahrrad oder in einem Bus und entdecke die schönsten Hotspots der Stadt. Lass es dir nicht entgehen, die Tourguides nach weiteren Geheimtipps, leckeren Restaurants oder untouristischen Highlights zu fragen. Außerdem eignet sich eine Citytour ebenfalls dazu, andere Reisende zu treffen, mit denen du gemeinsam die Stadt erkunden kannst! 

4. Nimm an einem Kochworkshop teil

Um die Kultur in seinem neuen Heimatland voll und ganz zu entdecken, gehört es, die lokale Küche kennenzulernen. Hierfür eignet sich neben Restaurantbesuchen natürlich ein Kochworkshop! Lerne mehr über die regionalen Gerichte und erfahre, wie man sie Zuhause ganz einfach zubereiten kann. Dies ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, mit anderen Einheimischen in Kontakt zu kommen, aber auch um Freunden und Verwandten nach deiner Rückkehr in die Heimat mit spannenden Gerichten zu begeistern. Und wer weiß, vielleicht lernst du ja dein neues Lieblingsgericht kennen!

5. Entspannen im Stadtpark oder am Strand

Du suchst nach einer Aktivität, um nach einem langen Arbeitstag zu entspannen? Dann schnapp dir ein spannendes Buch, eine gemütliche Picknickdecke und fahre zum Stadtpark oder zum Strand. Beides sind tolle Orte, um die abendliche Sonne einzufangen, zu lesen und nach einem langen Arbeitstag die Seele baumeln zu lassen. Vergiss nicht, dir ein paar Snacks ein zu packen! 

6. Suche nach den Foto-Hotspots der Stadt!

Du liebst es zu fotografieren? Dann hol deine Kamera raus und begib dich auf die Suche nach den schönsten Plätzen der Stadt. Schlendere dabei durch schöne Gassen, werde dir deiner Umgebung bewusst und fange die besten Orte und Momente auf deinen Fotos ein. Eine tolle Aktivität, um Erinnerungen festzuhalten und gleichzeitig die Umgebung zu erkunden!

7. Sonnenuntergang!

Sonnenuntergänge zählen für uns zu den schönsten Momenten des Tages. Die Temperatur kühlt sich langsam ab, der Himmel färbt sich in schönen Orange- und Rottönen und die Stimmung in der Stadt wird entspannter. Finde einen schönen Aussichtspunkt und genieße das Farbspektakel am Himmel!

8. Begib dich auf eine Wandertour

Und zu guter Letzt: Wandern! Wandern ist eine beliebte Solo-Aktivität und in fast jeder Stadt gibt es hierfür geeignete Strecken. Wandere durch die Berge, am Strand entlang oder durch Naturparks. Plane deine Wanderrouten im Voraus und nimm genug Wasser mit. Und wer weiß, vielleicht triffst du bei deiner Wandertour ja auch einige nette Leute, mit denen du gemeinsam ein Stück gehen kannst!

Wenn du dich nun dafür entscheidest, alleine in dein Auslandsabenteuer zu starten, weißt du bestens über verschiedene Solo-Aktivitäten Bescheid. Lass dich einfach auf dieses neue Abenteuer ein und mache deine Zeit im Ausland unvergesslich. Wenn du noch nach dem richtigen Job im Ausland suchst, sieh dir unsere aktuellen Stellenangebote an!


Reisen Arbeiten im Ausland

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil

Ähnliche Stellen