Allgemeine Fragen
Ist es möglich, auch im Home Office in Deutschland zu arbeiten?
Bei den meisten Stellenangeboten ist es leider nicht möglich, in Deutschland im Home Office zu arbeiten, es sei denn, es ist deutlich in der Stellenausschreibung angegeben. Die Arbeitgeber erwarten von dir, dass du in das jeweilige Land ziehst, um dort zu arbeiten. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise arbeitest du bei machen Unternehmen jedoch vorerst von deinem neuen Zuhause im Ausland und nicht direkt vom Büro, damit die entsprechenden Coronamaßnahmen eingehalten werden können. Die Arbeitsmaterialien werden dann aber gestellt. Sobald sich die Situation verbessert, arbeitest du zusammen mit deinen neuen Kollegen im Büro.
Geschrieben von Charlotte Sars
Hat dir diese Antwort geholfen?
Habe ich Anspruch auf Urlaubstage, wenn ich im Ausland arbeite?
Als Arbeitnehmer hast du immer Anspruch auf eine bestimmte Anzahl von gesetzlichen Urlaubstagen pro Jahr. Den genauen Anspruch kannst du in deinem Arbeitsvertrag nachlesen. Möchtest du Urlaub nehmen? Besprich dies mit deinem Arbeitgeber im Ausland.
Geschrieben von Charlotte Sars
Hat dir diese Antwort geholfen?
Kann ich über Yobbers ein Praktikum im Ausland machen?
Aktuell bieten wir keine Praktikanten Jobs im Ausland an. Manchmal ist es allerdings möglich, über einen unserer Arbeitgeber im Bereich Animation, Hotel oder Gastronomie ein Praktikum zu absolvieren. Am besten ist es, diese Frage unter der Stellenausschreibung zu stellen. Der Arbeitgeber wird dann benachrichtigt und wird so schnell wie möglich antworten.
Geschrieben von Charlotte Sars
Hat dir diese Antwort geholfen?
Woran muss ich denken, wenn ich den Schritt wage und ins Ausland gehe?
Hi, Wie schön, dass du gerne im Ausland arbeiten möchtest! Wenn du ins Ausland gehst, um zu arbeiten, ist es vorteilhaft, einige Dinge zu beachten. Es ist beispielsweise wichtig, etwas Geld für den ersten Monat im Ausland zurückzulegen. Das raten wir, da es oft vorkommt, dass man erst nach dem ersten Monat das Gehalt empfängt. Falls du planst, für längere Zeit ins Ausland zu gehen, solltest du dich eventuell bei deiner Gemeinde in Deutschland abmelden und dich bei der Gemeinde im Ausland anmelden. Meistens ist das der Fall, wenn du planst, länger als 8 Monate ins Ausland zu gehen. Das ist aber oft von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich, also informiere dich am besten vorab, wie es bei deiner Gemeinde ist. Manche Arbeitgeber stehen dir bei den organisatorischen Schritten wie das Anmelden in der Gemeinde unterstützend zur Seite. Während deines Bewerbungsprozesses wirst du mehr darüber erfahren, was dein Arbeitgeber für dich regeln wird und worum du dich eigenständig kümmern musst. Viel Erfolg bei deiner Bewerbung auf eine tolle Stelle im Ausland!
Geschrieben von Charlotte Sars
Hat dir diese Antwort geholfen?
Wie kann ich Updates über die neuesten Stellenangebote von Yobbers erhalten?
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Stellenangebote. Um über die neuesten Stellenangebote auf dem Laufenden gehalten zu werden, ist es wichtig, dass du ein Profil hast. Dieses kannst du hier ganz einfach erstellen. In deinem Profil kannst du dann angeben, ob du von uns zu neuen, passenden Stellenangeboten informiert werden möchtest. Falls du noch weitere Updates von uns erhalten möchtest, kannst du auch gerne unseren Newsletter abonnieren! 
Geschrieben von Charlotte Sars
Hat dir diese Antwort geholfen?
Gibt es Stellenangebote, bei denen man nur Deutsch spricht?
Bei den meisten Stellenangeboten ist es wichtig, dass du Deutsch und Englisch beherrschst. Bei einigen Jobs kannst du deine Arbeit aber auch nur auf Deutsch durchführen, z.B. bei manchen Stellen im Kundenservice. Bei anderen Stellenangeboten wiederum ist auch eine weitere Fremdsprache von Vorteil oder sogar ein Muss, wie z.B. Spanisch oder Französisch. Dies ist allerdings eher seltener der Fall. 
Geschrieben von Charlotte Sars
Hat dir diese Antwort geholfen?